Vielfältige
Materialauswahl

Für die Gestaltung von Wegen, Plätzen, Treppen, Mauern und Zäunen stehen verschiedenste Materialien zur Verfügung. Von Natur- über Betonstein und Klinker, hin zu Echtholz oder kunststoffgebundenem Holzersatz, sowie Glas und Metall und weitere mehr. 

Für uns spielt die Auswahl von Material und Pflanze in Harmonie mit der vorhandenen Architektur eine entscheidende Rolle. Die Kunst der Gartenarchitektur besteht in der feinen Abstimmung zwischen Farbe und Form, Licht und Raum. Der Charakter verschiedener Materialien kommt erst wirklich zur Geltung, wenn die Qualität der Verarbeitung und das Wissen um die Eigenschaften der Baustoffe damit übereinstimmen. Unsere Mitarbeiter erfüllen den Anspruch, den das Material an sie stellt.Wir suchen mit Ihnen zusammen die passenden Produkte für Ihren Garten aus!

Einen Überblick finden Sie weiter unten.


Der richtige Stein

Sie wünschen sich eine Natursteintreppe, die zur Terrasse führt? Ihr etwas in die Jahre gekommene Pflasterung am Haus soll sich in eine einladende Terrassenfläche verwandeln? Ein ornamental gepflasterter Weg könnte den Eingangsbereich Ihres Hauses verschönern? Oder Ihr Lieblingsplatz soll eine neue Umrandung als Sichtschutz bekommen? Die Verwendungsmöglichkeiten Steine zu verwenden sind zahlreich und vielfältig. Es gibt für jede Frage eine Antwort.

Das perfekte Holz

Schon beim Anblick der von der Sonne erwärmten Holzterrasse kommt Urlaubsstimmung auf. Warum Holz als Baumaterial so beliebt ist, ist schnell erklärt: Holz ist natürlich und fügt sich bestens in den Garten ein. Es heizt sich schnell auf und ist auch nach kühlen Nächten angenehm warm. Gleichzeitig ist Holz sehr elastisch und damit extrem frostbeständig. Auch gestalterisch ist Holz ein echter Alleskönner: Es passt zu modernen Designgärten mit einer reduzierten Formensprache, ergänzt Gärten im Landhausstil ebenso wie Naturgärten, kleine und große Gärten. Auch die kunststoffgebundenen Holzersatzprodukte werden immer öfter eingesetzt. Sie sind in der Regel wesentlich pflegeleichter und formstabiler, lassen aber den natürlichen Charakter vermissen. Wir wissen was gut ist! 

Durchsichtig und undurchsichtig - Glas

Glas wird im Außenbereich hauptsächlich in Form von Sichtschutzelementen verwendet. Dabei können die Scheiben satiniert oder bunt beklebt sein, je nach empfinden der Gartenbesitzer. Glasspezialisten können heute fast alles. Auch als Füllung von Gabionenkörben werden bunte Glasbrocken gern genommen, um diese mit Naturstein aufzuschichten. Eine Besonderheit in jedem Garten ist die künstlerische Verwendung des Produkt Glas. Hierbei entstehen echte Unikate, sehen Sie selbst.

Metall in vielen Farben und Formen 

Zäune, Sichtschutzwände, Hochbeete und Wasserspiele sind nur drei der möglichen Verwendungsarten von Metall in unseren Gärten. Für jeden Gartentyp ist das passende Material dabei. Als Designfreund werden Sie Edelstahl favorisieren, als Naturfreund oder Genießer tendieren Sie wahrscheinlich zu Corten-Stahl und als Ästhet entscheiden Sie sich für eine pulverbeschichtete Variante. Sie sehen für jeden Typ ist etwas dabei!


Treten Sie mit uns in Kontakt

Gerne erwarten wir Sie bei uns in unseren Mustergärten und zeigen Ihnen die Materialpalette. Vereinbaren Sie IhrenTermin!

Mehr darüber